Tagesgruppe Matthias

Leitung: Nicola Karpinski
Kontakt: TG.Matthias@kinderheim-st-josefshaus.de                                                                   

Die Hilfe zur Erziehung in der Tagesgruppe ist ein Angebot für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Es ist für neun Kinder konzipiert und versteht sich als pädagogisches Angebot für Familien und deren Kinder, die unter belastenden Bedingungen leben. Ziel ist es, die familiäre Kompetenz zu reaktivieren oder zu erweitern, damit der Verbleib des Kindes in der Familie gesichert oder die Rückkehr aus einer anderen Betreuung in die Familie ermöglicht wird.




Soziales Lernen in der Gruppe, intensive Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit sind dabei zentrale Themen.

Wir arbeiten auch in dieser Gruppe sehr eng mit einer kooperierenden sozialpsychiatrischen Praxis in Essen zusammen und ermöglichen externe Therapien.
laurentius1.jpg
laurentius1.jpg
laurentius1.jpg
laurentius1.jpg

Kinderheim
St. Josefshaus

Durch intensive Begleitung sowie Unterstützung und ausgehend von einem christlichen Menschenbild, steht für das Kinderheim St. Josefshaus auf den Grundlagen von qualifizierten und differenzierten, pädagogischen und therapeutischen Konzepten das Ziel im Mittelpunkt, den hier lebenden Kindern und Jugendlichen jetzt und später ein sinnerfülltes Leben in Selbständigkeit und als Mitglied dieser Gesellschaft zu ermöglichen.

KiTa
St. Joseph

St. Joseph ist ein Kindergarten zum Wohlfühlen! In gemütlicher Atmosphäre genießen die Kinder ihren Kindergartentag.

Das wunderbare Außengelände lässt nicht nur Kinder träumen.

Nach erfolgtem Umbau freuen wir uns über neue Räumlichkeiten und die Aufnahme der ersten zweijährigen Kinder im Sommer 2012

KiTa
St. Matthias

Die Kindertagesstätte St. Matthias besteht seit 1976. Seit 2005 ist sie ein Puzzleteil (orange) der Kinder- und Jugendhilfe St. Peter gGmbH, zusammen mit dem Kinderheim St. Josefshaus (hellblau), dem Kindergarten St Joseph (seit 2008 dabei in lila) und dem Kinder- und Familienzentrum Kettwig (grün, ebenfalls seit 2008). Seit 2005 wurde die Kita mit Unterstützung vieler Helfer renoviert und umgestaltet. 2012 steht ein An - und Umbau für den Ausbau der U3 – Betreuung an.

Familienzentrum

Träger des Kinder- und Familien-Zentrums ist die evangelische Kirchengemeinde und die Kinder- und Jugendhilfe St. Peter gGmbH. Sie finden hier vor Ort ein weites Spektrum an Beratungs-, Betreuungs- und Bildungsangeboten. Ziel unserer Arbeit ist, Kinder und Familien bei ihrer Lebensplanung-/bewältigung zu unterstützen, ihnen Anregungen für ein gelingendes Leben zu geben, Eigenkräfte zu stärken und da zu sein, wenn etwas schwierig wird.